Irrer Run: Dzmitry Urbanovich holt drei EPT-Siege in drei Tagen!

Irrer Run: Dzmitry Urbanovich holt drei EPT-Siege in drei Tagen!
Irrer Run: Dzmitry Urbanovich holt drei EPT-Siege in drei Tagen!Am Samstag berichteten wir über den Sieg von Dzmitry Urbanovich beim EPT-Malta-Highroller. Nach diesem Triumph hat der Pole weitere zwei EPT-Turniere an den zwei folgenden Tagen gewonnen. Eine unfassbare Leistung des erst 19-Jährigen. Der 19-jährige Dzmitry Urbanovich holt drei EPT-Siege in drei Tagen Die Bilanz von Urbanovich – Samstag: Sieg beim $25.000-Highroller-Event der EPT Malta für 572.300 Dollar. – Sonntag: Sieg beim €.1.000 Deep-Stack Turbo Big Ante der EPT Malta für 35.200 Dollar. – Montag: Sieg beim €5.000 Re-Buy Tournament der EPT Malta für 110.000 Dollar. Doch damit nicht genug. Gleich nach seinem Sieg beim Highroller-Event am Samstag kaufte sich Dzmitry Urbanovich auch noch in ein $500er Turbo ein und erreichte natürlich den Finaltisch. So sieht ein Lauf aus. Erfolge im Online-Poker Auch online machte Dzmitry Urbanovich unter seinen Nick “colisea” von sich reden. Im Jahr 2014 holte der Pole einen SCOOP- und einen WCOOP-Titel und erst vor etwas mehr als einer Woche gewann er beim Sunday 500 auf PokerStars satte 83.047 Dollar! Die Facebook-Seite mit den Fotos der EPT-Gewinner ist momentan quasi mit seinem Gesicht ‘zugepflastert’. Mal sehen, was dem jungen Mann in Malta noch so passiert. Geld für die entsprechenden Buy-ins hat er jetzt…